Herzlichen Willkommen in unserer nervenärztlichen Praxis!

 

Als Fachärzte für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Neurologie und Nervenheilkunde behandeln wir das gesamte Spektrum neurologischer und psychischer Erkrankungen. Wir haben beide die Zusatzbezeichnung Schlafmedizin.

Dr. Kurth hat sich im Rahmen seiner klinischen Ausbildung auf neurologische und psychische Erkrankungen im höheren Lebensalter (Geronto-Neurologie und Gerontopsychiatrie) spezialisiert.

PD Dr. Paul Christian Baier hat sich sowohl klinisch als auch wissenschaftlich einen besonderen Schwerpunkt auf Schlafstörungen und schlafassoziierte Erkrankungen.

Uns ist bei der Behandlung unserer Patienten ein ganzheitlicher Blick auf die Erkrankungen und ihre Ursachen wichtig. Zusammenhänge zwischen körperlichen Symptomen und psychischen Leiden erschließen sich nicht immer auf den ersten Blick. Körperliche Erkrankungen (und insbesondere Erkrankungen des Nervensystems) führen nicht selten auch zu psychischen Beeinträchtigungen. Daher ist bei der Behandlung der nervenärztlich-ganzheitliche Blick für den Therapieerfolg von großer Bedeutung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Dr. Roland Kurth und PD Dr. Paul Christian Baier

Dr. Roland Kurth
PD Dr. Paul Christian Baier

Dr. Roland Kurth

2019

17.07.2019 Anerkennung der Zusatzbezeichnung Schlafmedizin

Januar 2019

Übernahme der nervenärztlichen Praxis von Herrn Dr. Knippenberg

2012 – 2018

Oberarzt für den Bereich Gerontopsychiatrie an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKSH in Kiel (ZIPgGmbH)

  • Gedächtnissprechstunde
  • Nervenärztliche Sprechstunde im MVZ

2010 – 2012

Fachärztliche Leitung der gerontopsychiatrischen Station an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKSH in Kiel (ZIPgGmbH)

2010

Anerkennung zum Facharzt für Neurologie

2009 – 2010

Assistenzarzt an der Klinik für Neurologie am städtischen Krankenhaus Lüneburg

2004 - 2009

Assistenzarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKSH in Kiel (ZIPgGmbH), hier auch schlafmedizinische Ausbildung in Schlaflabor und Schlafambulanz

2008

Anerkennung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

2001 – 2004

Assistenzarzt an der Klinik für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus in Würselen/Bardenberg (bei Aachen)

1994 – 2001

Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
. . .

PD Dr. Paul Christian Baier

Medizinische und Akademische Qualifikationen

09/2020

Anerkennung Specialistkompetens Neurologi durch die schwedische Gesundheitsbehörde

07/20214

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Schlafmedizin

04/2013

Anerkennung zum Facharzt für Nervenheilkunde

02/2013

Habilitation, Lehrbefugnis für die „Experimentelle Psychiatrie“

05/2009

Anerkennung zum Facharzt für Neurologie

11/1999

Promotion, Neurophysiologie, LMU München. „Über die Bedeutung des Kleinhirnes bei der klassischen Konditionierung des humanen Flexor- und Blinkreflexes“ (Magna Cum Laude).
. . .

Ausbildung und ärztliche Tätigkeiten

seit 01/2023

Partner von Baier.und.Kurth Nervenärztliche Gemeinschaftspraxis

10/2020 - 12/2022

Angestellter Arzt Praxis Hesebeck -Kiel

seit 2019

Oberarzt- Diagnostikeinheit für Schlafstörungen am Akademiska Sjukhuset Uppsala, Schweden

09/2016 - 07/2019

Oberarzt ambulante und stationäre Notfallsversorgung und P4a (geschützte Psychosestation) am ZIP, Ärztliche Leitung Ergotherapie und Physiotherapie

05/2009 - 09/2016

Facharzt in MVZ und dem Schlaflabor am Zentrum für Integrative Psychiatrie Kiel

08/2005 - 05/2009

Assistenzarzt am Zentrum für Integrative Psychiatrie Kiel

11/2000 - 07/2005

Assistenzarzt in den Abteilungen Klinische Neurophysiologie und Neurologie, Universität Göttingen

05/2000 - 11/2000

Stipendiat in der Abteilung Schlafpharmakologie (Prof. Dr. M. Lancel, Prof. Dr. Holsboer), MPI für Psychiatrie, München

11/1998 - 05/2000

Arzt im Praktikum: Neurologische Allgemeinstation (Prof. Dr. Trenkwalder), MPI für Psychiatrie, München

10/1997 - 10/1998

Praktisches Jahr: Neurologie und Innere Medizin, Akademisches Krankenhaus Uppsala, Schweden. Chirurgie, Ludwig-Maximilians-Universität, München
. . .